2-3 Handtücher werden trichterförmig zusammengerollt und mit kochendem Wasser gefüllt. Anschliessend wird mit dieser Rolle auf der Haut getupft bzw. gerollt. Um eine Abkühlung der Tücher zu vermeiden und um die Wärme möglichst lange zu halten, wird die Rolle bei der Behandlung von aussen nach innen abgewickelt.

Als Reaktion darauf kann in Betracht kommen: Schmerzlinderung, Senkung der Muskelspannungen und Durchblutungssteigerung, reflektorische Wirkung auf innere Organe.

Was ist ” heisse Rolle ” ?
Markiert in: