„Craniomandibuläre Dysfunktion“ | „Myofaszialer Schmerz der Kaumuskulatur“

Ist eine funktionelle, strukturelle, biomechanische Fehlregulation der Muskel- und Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein, müssen sie aber nicht. Auch durch Schwindelgefühle, Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Herzrasen, Stress im Alltag können sie sich bemerkbar machen. 

Eine Behandlung des Kiefergelenkes äußerlich und/oder oral (innerlich) kann die oben genannten Fehlregulationsmuster positiv beeinflussen.

 

Ein kurzer Fragetest für Sie:

– Haben Sie Schmerzen im Wangen- und Schläfenbereich?

– Pressen Sie untertags oft Ihre Zähne aufeinander?

– Ist Ihre Mundöffnung eingeschränkt?

– Haben Sie Schmerzen bei weiter Mundöffnung?

– Haben Sie Schmerzen beim Kauen?

– Knackt Ihr Kiefergelenk bei Bewegungen?

– Blockiert Ihr Kiefergelenk manchmal bei Bewegungen?

– Knirschen Sie nachts mit den Zähnen?

 

Wenn Sie mehrere Fragen mit ja beantworten, ist eine Rücksprache mit Ihrem Zahnarzt empfehlenswert.

Facebook IconFinden Sie uns auf Google